Menü

Vorstufe im Offsetdruck

Druckvorstufe

In der digitalen Druckvorstufe legen wir bei B&K den Grundstein für Ihr fertiges Produkt. Wir überprüfen die angelieferten Daten auf ihre Verwendbarkeit und Richtigkeit für den Druck. Durch eine digitale Bogenmontage positionieren wir im Anschluss die Seiten auf dem Druckbogen. Bei all unseren Arbeitsschritten haben wir schon in unserer Druckvorstufe immer die Weiterverarbeitung im Blick und setzen Apple-Rechner sowie Windows-Systeme der neuesten Generation ein.

Computer-to-Plate

In unseren Belichtern werden die Druckplatten mit einer Auflösung mit bis zu 2.540 dpi belichtet. Neben autotypischem Raster können wir auch frequenzmodulierte Raster ausgeben. Hybridraster, also eine Mischung aus beiden Rastersystemen, ist ebenfalls möglich.

Farbverbindlichkeit

Für farbverbindliche Referenzproofs in den aktuellen ECI-Profilen haben wir bei B&K ein Epson 4880 in Verbindung mit "GMG Color Proof 05" im Einsatz.

Druckdatenarchivierung

Ihre Druckdaten archivieren wir für Sie 3 Monate. Sollten Sie eine längere Archivierungszeit benötigen, dann sprechen Sie mit unserem Auftragsmanagement.

Downloads und Infos

Weitere Informationen haben wir hier für Sie bereitgestellt: